Mehr Leistung für Ihr Fahrzeug & u. U. sogar den Treibstoffverbrauch senken

Chiptuning kommt immer mehr in Mode. Für nahezu alle namhaften Fabrikate und besonders bei Diesel-Motoren besteht nämlich die Möglichkeit, gefahrlos einige Pferdestärken extra zur Verfügung zu stellen. Hier einige Tipps rund um das Thema Chiptuning für Autos.


Auch wenn es die Hersteller nicht gerne sehen, aber viele Motoren (insbesondere Diesel-Modelle) bieten die Möglichkeit, ohne Gefahr eine “Optimierung” der Leistung durchzuführen. Im Rahmen des Chiptunings kann man so rasch und ohne großen Aufwand ein Mehr an Power erreichen. Während das früher noch in irgendwelchen Hinterhöfen und Garagen praktiziert wurde, gehen heute immer mehr namhafte Firmen und auch Autohersteller dazu über, solche Lösungen in professioneller Weise anzubieten. Gerade auch Tuning-Unternehmen haben eine breite Palette an Optimierungsvarianten im Programm, wo man unter Umständen ein Maximum an Leistung aus dem Motor herausholen kann.

Innovativ: Gaspedal-Tuning für besseres Ansprechverhalten
Mancher Fahrzeugbesitzer ist zwar grundsätzlich mit dem Auto zufrieden, möchte aber trotzdem ein etwas sportlicheres Handling erreichen. Dafür gibt es das sog. “Gaspedal-Tuning”, bei dem ein besserer Durchzug (gerade bei niedrigeren Drehzahlen) erreicht wird. Damit fühlt sich der PKW deutlich agiler an.

Chiptuning senkt sogar den Treibstoffverbrauch
Eine zusätzliche Möglichkeit des modernen Chiptunings ist die Tatsache, dass man damit sogar den Spritverbrauch optimieren kann. In Zeiten immer stärker steigender Benzinpreise ist das eine attraktive Option, denn man kann damit wirklich einiges an Geld sparen. Denken Sie daran, dass sich in den letzten zehn Jahren die Treibstoffkosten praktisch verdoppelt haben. Da lohnt es sich nicht nur die günstigesten Tankstellen in der Nähe zu suchen und spritsparend zu fahren, sondern auch beim Chiptuning auf diesen Faktor Rücksicht zu nehmen.

Vorsichtig sollte man jedoch bei den Versprechungen rund um einen möglicherweise gesenkten Treibstoffverbrauch sein. Während man bei verschiedenen Anbietern im Internet bzw. auf den einschlägig bekannten Auktionsplattformen nicht immer den versprochenen Wert erreicht, garantieren zuverlässige Unternehmen einen entsprechenden Wirkungsgrad des Motors. So wird das Drehmoment verbessert und das führt dazu, dass man benzinsparend mit einer geringeren Tourenanzahl fahren kann. Gerade im oft in der täglichen Autonutzung überwiegenden Stadtverkehr kommt so rasch ein nennenswerter Betrag zusammen. Teilweise kann man mit rund 10 Prozent Einsparpotenzial beim Benzinverbrauch rechnen.

Nähere Informationen zum Thema Chip-Tuning erhalten Sie von den unterschiedlichen Anbietern wie etwa Speed-Buster, wo verschiedenste Lösungen für nahezu alle Marken und Modelle angeboten werden. (pressemeldungen.at-Redaktion)

2 Comments

  1. Pingback: Chiptuning & EcoTuning – Leistungssteigerung & -optimierung für Dieselmotoren & Benziner von Audi über Ford und Opel bis VW

  2. Chiptuning ATM

    Super Artikel, vielen dank für Ihre Info.
    Wir machen auch Chiptuning bis zu 30PS mehr.
    Nochmal Vielen Dank, tolles Artikel.
    LG aus St. Pölten

    Reply

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.