Google Tipps aus erster Hand: pressemeldungen.at beim AdSense Publisher Event in Zürich am 29. 3. 2011

Im Rahmen eines Google Workshops in Zürich konnten wir hinter die Kulissen des Internet-Marktführers blicken und Tricks zum Werbeprogramm AdSense genauso bekommen wie Tipps zum faszinierenden Thema Suchmaschinenoptimierung (SEO).

Im Rahmen eines großen Publisher Events am 29. März 2011 gewährte Google in Zürich einen Einblick in die Arbeitsweise des komplexen AdSense-Werbeprogramms und lieferte aktuelle Optimierungsansätze.


Dafür waren rund 120 Publisher aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien und Frankreich angereist, um sich hier Tipps zu holen und nicht zuletzt in einem persönlichen Gespräch mit einem AdSense-Spezialisten eine konkrete Beratung zu bekommen. Hier konnten wir auch für pressemeldungen.at interessante Denkanstöße mitnehmen, denn Google AdSense stellt – genauso wie für die Mitbewerber im Feld der PR-Portale und Artikelverzeichnisse – unsere wichtigste Einnahmequelle dar und ist auf dieser Site deshalb in nahezu allen Beiträgen eingebunden. Der Vorteil gegenüber anderen Werbeformen liegt natürlich in der fast immer sehr gut passenden Abstimmung auf den Seiteninhalt und (zumindest bei Textanzeigen) optisch wenig störender Aufmachung.

Rund 120 Teilnehmer waren zum AdSense Publisher-Event gekommen

Rund 120 Teilnehmer waren zum AdSense Publisher-Event gekommen

Echte Praxis-Tipps von Google-Profis:
Gut war (neben den vielen kulinarischen Highlights der Google-Kantine) auch, dass viele Experten aus dem Team für konkrete Fragen zur Verfügung standen. Dazu gehörten einerseits Details zur Marketinglösung DoubleClick oder andererseits ging es am Ende des Seminars bei John Mueller um das von vielen Mythen umrankte Thema Suchmaschinenoptimierung. Darüber hinaus war es auch möglich, Anregungen zu liefern, die gerne aufgenommen wurden. In diesem Zusammenhang stellte beispielsweise die neue AdSense-Benutzeroberfläche einen eigenen Programmpunkt mit jeder Menge Infos durch die User Experience-Spezialistin Lidia Oshlyansky dar.

Das von außen unscheinbare Google-Gebäude in der Züricher Brandschenkestraße

Das von außen unscheinbare Google-Gebäude in der Züricher Brandschenkestraße

Unser Fazit des Tages bei Google in Zürich: Ein solches Event sorgt nicht nur aufgrund der anwesenden Profis (bis hin zum AdSense-Head für EMEA, Simon Bolger) und der Chance auf direktes Feedback auf beiden Seiten für mehr Verständnis. Nicht zuletzt die angenehm lockere aber zugleich professionelle Atmosphäre sowie die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Site-Betreibern war eine spannende Erfahrung und wird hoffentlich von Google wieder einmal aufgegriffen.

Weitere Infos zu diesem Publisher-Event gibt es übrigens im Inside AdSense Blog von Google. Aktuelle Service-Mitteilungen (wie Leistungsempfehlungen oder Newsletter) kann man darüber hinaus über die persönlichen Kontoeinstellungen in der Benutzeroberfläche zum Werbeprogramm abonnieren.

3 Comments

  1. Pingback: Die optimale Artikellänge - Die richtige Länge für Storys & Pressemitteilungen für Suchmaschinen & Leser - pressemeldungen.at

  2. Pingback: Linkaufbau durch Pressemitteilungen auf PR-Portalen wie pressemeldungen.at - pressemeldungen.at

  3. Pingback: Informationen zum Google Panda Update für Deutschland, Österreich & die Schweiz – Das Farmer-Update auf Deutsch

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.